Zurück zur Übersicht

BADMÖBEL AN EINER MASSIVEN WAND BEFESTIGEN

  • BADMÖBEL BEFESTIGEN AN EINER MASSIVEN WAND

    Mit ALLIGATOR SPEZIAL DÜBEL können Sie ein Badmöbel prima an einer massiven Wand befestigen.

    Im Video wird Schritt für Schritt gezeigt, wie Sie ein Badmöbel an gefliestem Porenbeton befestigen können. In der Zusammenfassung finden Sie die benötigten Teilen, den Etappenplan und nützliche Tipps übersichtlich aufgeführt.
    Haben Sie Fragen, nachdem Sie das Video gesehen haben? Senden Sie dann ein E-mail an 
    info@toggler-alligator.eu

Montageschritte

Schritt 1

Zeichnen Sie das Bohrloch an.

Die ideale Höhe eines Badmöbels ist für jeden unterschiedlich.
Berücksichtigen Sie die Körpergröße der Benutzer und die Stelle der Wasserleitung und des Abflusses.

Schritt 2

Schlagen Sie mit dem Hammer vorsichtig auf den Körner.

Schlagen Sie mit dem Hammer vorsichtig auf den Körner.
Hierdurch hat die Bohrmaschine Griff beim Bohren.
So vermeiden Sie eine Beschädigung der Fliese.

Schritt 3

Bohren Sie die Löcher.

Achtung:
Schalten Sie die Bohrmaschine für das Bohren der Fliesen nicht in den Schlagbohr-Modus. So vermeiden Sie es, dass die Fliese springt.

Verwenden Sie zum Bohren einen Ø 8mm Fliesenbohrer.

Schritt 4

Stecken Sie die Dübel in die Löcher.

Verwenden Sie 8mm ALLIGATOR Spezial Dübel ohne Kragen.

Schritt 5

Schneiden Sie die Überstände mit einem Messer ab.

Schritt 6

Drehen Sie die Hakenschrauben in den 8mm ALLIGATOR Spezial Dübel.

Stellen Sie sicher, dass die Schraube im Dübel gerade sitzt.

Schritt 7

Hängen Sie das Badmöbel auf.

Schritt 8

Zeichnen Sie die übrigen Bohrlöcher an.

Schritt 9

Schlagen Sie mit dem Hammer vorsichtig auf den Körner.

Schritt 10

Bohren Sie die Löcher.

Achtung: Schalten Sie die Bohrmaschine für das Bohren der Fliesen nicht in den Schlagbohr-Modus.
So vermeiden Sie es, dass die Fliese springt.

Verwenden Sie zum Bohren einen Ø 8mm Fliesenbohrer.

Schritt 11

Stecken Sie die Dübel in die Löcher.

Verwenden Sie 8mm ALLIGATOR Spezial Dübel ohne Kragen.

Schritt 12

Schneiden Sie die Überstände ab.

Schritt 13

Schrauben Sie das Badmöbel fest.

Schrauben Sie das Badmöbel fest und verwenden Sie dafür die Ø 6mm Vollgewindeschrauben, wenn notwendig mit einer Unterlegscheibe.

Schritt 14

Tragen Sie den Kitt auf den ROTEN Linien und Kreisen auf.                   Wandseite
                                                                                                               
                                                                                                                             Vorderseite

Schritt 15

Setzen Sie das Waschbecken auf das Badmöbel auf.

Drücken Sie dabei das Waschbecken fest an, sodass der Kitt gut daran haftet.

Schritt 16

Kleben Sie das Kreppband auf das Waschbecken und an die Fliesen.

Streichen Sie den Kitt mit einem nassen Finger glatt (Wasser mit einem Tropfen Seife).

Schritt 17

Entfernen Sie das Kreppband und führen Sie die Endbearbeitung des Kitts durch.

Befestigen an der Wand mit Spezial Kragendübel Spezial Dübel
Typ AF5 AF6 AF8 A5 A6 A8 A10
Auszugswerte* Schrauben Ø 4mm 5mm 6mm 4mm 5mm 6mm 8mm
Gasbeton G4 64kg 88kg 134kg 64kg 88kg 134kg 241kg
Gipsblock 34kg 47kg 73kg 34kg 47kg 73kg 244kg
Kalksandstein 230kg 288kg 396kg 230kg 288kg 396kg 1098kg
Ziegel 230kg 250kg 277kg 230kg 250kg 277kg 295kg
*Durchschnittswert bei 5 Prüfungen