Zurück zur Übersicht

FLACHBILDFERNSEHER OHNE SCHWENKARM AN EINER MASSIVEN WAND BEFESTIGEN

  • FLACHBILDFERNSEHER OHNE SCHWENKARM BEFESTIGEN AN EINER MASSIVEN WAND

    ALLIGATOR SPEZIAL DÜBEL können Sie prima zur Befestigung eines Flachbildfernsehers an Porenbeton einsetzen.

    Im Video wird Schritt für Schritt gezeigt, wie Sie einen Flachbildfernseher mit Halterung ohne Schwenkarm an Porenbeton (G4) befestigen können. In der Zusammenfassung finden Sie die benötigten Teilen, den Etappenplan, nützliche Tipps und die Kräfteberechnung übersichtlich aufgeführt.
    Haben Sie Fragen, nachdem Sie das Video gesehen haben? Senden Sie dann ein E-mail an 
    info@toggler-alligator.eu

Montageschritte

Schritt 1

Abmessen des Bohrlochs.

Befestigen Sie erst die Halterung am Fernsehgerät und messen Sie die Abstände von der Unterkante des Geräts zu den Bohrlöchern.
Rechnen Sie dabei die Unterkante des Geräts mit zum Boden.
Zeichnen Sie die Gesamthöhe an.

Schritt 2

Bohren Sie das Loch.

Verwenden Sie zum Bohren einen ø 8mm Metallbohrer.

Schritt 3

Stecken Sie den Dübel ins Loch.

Verwenden Sie die ALLIGATOR Spezial Dübel 8mm mit Kragen.

Schritt 4

Drehen Sie die Schraube in den Dübel.

Verwenden Sie Ø 4,5 x 50 bis Ø 6,0 x 50mm Vollgewindeschrauben.
Je dicker die Schraube ist, desto fester sind sie.

Schritt 5

Zeichnen Sie die übrigen Bohrlöcher an.

Hängen Sie den Halter beim Anzeichnen gerade mit Hilfe der Wasserwaage.

Schritt 6

Befestigen Sie den Halter und das Fernsehgerät.

Eine superstarke Befestigung, denn die Dübel setzen sich über die gesamte Länge und rundum bombenfest.